Protestaktionen gegen RB Leipzig

Protestaktionen gegen RB Leipzig

Am gestrigen Montag spielte unser FCK gegen die Red Bull-Angestellten aus Leipzig.

Ja, es ist lange ruhig geblieben um dieses Spiel. Nachdem es im Hinspiel in Leipzig einen Boykott gab – dem leider nicht alle Betze-Fans gefolgt sind – und der Protest sich eher auf inhaltlicher Ebene bewegte, fingen die Medien bereits in der letzten Woche an unruhig zu werden: Was ist geplant in Kaiserslautern? Wird es einen Boykott geben? Passiert etwas am Mannschaftshotel?… usw.

Am Montagmorgen tauchten dann erste Bilder von Spruchbändern im Internet auf. An verschiedensten Autobahnen in der Pfalz und in den Grenzgebieten wurden Spruchbänder gegen RB Leipzig gesichtet. Am Betzenberg und um das Stadion herum hingen Unbekannte unzählige Plakate auf, die sich gegen RB richteten.

Hier gibt es eine Galerie:

shirtweb spruchbaender3web spruchbaender2web spruchbaender1webspruchbaender4web  plakate3web aufkleberweb